Die Kastanie ein alter Schattenspender

 

Kastanien sind aufgrund ihrer Größe im städtischen Bereich vor allem in Parkanlagen gerne gesehen. Dort sind sie nicht nur hübsch anzusehen. Durch ihre großen Blätter und noch viel größeren Baumkronen spenden sie Parkbesuchern und den Tieren im Sommer Schatten. Kein Wunder, dass sich viele unter Kastanien gerne zum Picknick niederlassen und den Tag genießen.

 

 

 

Kastanien haben aber nicht nur große Baumkronen. Sie können auch ganz schön groß werden. So erreichen sie ganz einfach eine Höhe von bis zu 30 Metern. Außerdem können Kastanien mehrere Hundert Jahre alt werden. Kastanien, besonders Edelkastanien, zählen zu den Buchengewächsen. Bei uns kennt man neben der Edelkastanie die Rosskastanie. Und doch haben Kastanien ihren ursprünglichen Lebensraum nicht etwa in Mitteleuropa, sondern in Asien. Erst mit den Römern kamen sie in unsere Region.

 

 

 

Der Lebensbaum Kastanie begleitet Menschen, die von 15. bis 24. Mai und 12. bis 21. November geboren sind. Diese Menschen kennt man als:

 

 

 

Die verlässlichen Kastanien-Menschen sind ein Gewinn,

 

steht ihnen auch nach Gerechtigkeit und Diplomatie der Sinn.

 

 

 

Du bist ein Kastanien-Mensch oder kennst jemanden? Dann lass dich von unseren Schmuckstücken aus Kastanie verzaubern. Mehr dazu findest du in unserem Online-Shop.